INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK

Fünf Tipps für einen glücklichen Darm

Gerade im Sommer wünschen sich viele einen flachen Bauch, ohne das Gefühl des Aufgebläht-Seins zu haben oder von Reizdarm Symptomen und innerlicher Unruhe geplagt zu werden. Diese fünf Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Darmflora in Balance zu bringen und sich – nicht nur im Urlaub – rundum wohlzufühlen.

Version vom

Wir wissen es alle: Unser Darm ist der Sitz unserer Gesundheit, denn er ist nicht nur für unsere Verdauung zuständig, sondern spielt auch eine ganz wichtige Rolle für unser Immunsystem. Wussten Sie außerdem, dass er auch für unsere Laune und in Bezug aufs Abnehmen mitentscheidend ist? Es gibt auf jeden Fall sehr viele gute Gründe, weshalb wir auf unseren Bauch achten sollten.

Happy Bauch

Was Sie für Ihre Darmgesundheit tun können? Eine Menge. Das Schöne daran ist, dass es meist kleine Dinge sind:

  1. Sorgen Sie für eine gut gehende Verdauung. Unser Darm mag klare Vereinbarungen und Routinen, das gilt vor allem auch für den Gang auf die Toilette: am liebsten zur gleichen Zeit, am gleichen Ort und ohne Stress. Außerdem liebt er Gemüse und Kräuter und ausreichend gute Flüssigkeit – auch das am besten täglich.
  2. Nutzen Sie die Kraft der Probiotika. Ob in Lebensmitteln wie Kefir und Sauerkraut oder in Form von guten Ergänzungspräparaten. Unsere Darmflora freut sich über gute Bakterien, die sie tatkräftig bei der Arbeit unterstützen.
  3. Bewegung kann auf viele Weisen positiv auf unsere Gesundheit einwirken. Für den Darm ist sie ein sanfter Masseur und Antreiber. Sie kann so auch bei einem aufgeblähten Bauch helfen.
  4. Vermeiden oder reduzieren Sie Ihrem Bauch zuliebe Zucker und künstliche Süßstoffe. Beide sind für den Darm und vor allem die Darmflora alles andere als günstig.
  5. Intervallfasten tut nicht nur der Figur, sondern auch Ihrem Darm gut. Das liegt unter anderem daran, dass Ihr Bauch Essenspausen sehr zu schätzen weiß. In dieser Zeit können nämlich willkommene Darmbakterien davon profitieren und sich vermehren, was uns wiederum mehr Wohlbefinden schenkt.

Darauf essen wir doch direkt einen Naturjoghurt, oder? Achten Sie auf sich und Ihren Darm und unterstützen Sie ihn in den Sommermonaten und der Reisezeit gut, damit er durchgehend glücklich und fit bleibt.

Unser Buchtipp

Clever essen für den Darm. Darmflora in Balance bringen. Immunsystem stärken. Natürlich Gewicht verlieren, von Dr. Michael Mosley

Aktuellste Artikel aus Gesunde Lebensweise


Geheimtipp Spazierengehen
Histaminintoleranz - Spaß trotz Spaßbremse
gesunde Lebensmittel
Entsäuern – entgiften – entschlacken

Weitere Themen


Haus- & Naturheilmittel

Entdecken Sie alles rundum alternative Heilmittel: von Medizin aus der Natur bis hin zu Homöopathie und altbewährten Hausmitteln.

Körper & Sinne

Alles über die Vorgänge Ihres komplexen Körper und die besten Tipps gegen alltägliche Probleme wie Schlaflosigkeit, Schnarchen und Stress.

Psyche & Lebenshilfe

Erfahren Sie, was das Leben leichter macht. Wie Sie Ängste überwinden, Trennungen bewältigen und Burn-outs verhindern. Einfach alles, was Ihrer Seele gut tut.

Generali Produkte


Generali Vitality

Starten Sie noch heute in ein gesünderes Leben mit dem Gesundheits- und Belohnungsprogramm von Generali Vitality. Los gehts!

Gesundheitsvorsorge

Nichts ist kostbarer und wichtiger als Ihre Gesundheit! Ihr günstiger Einstieg in die Sonderklasse - berechnen Sie gleich jetzt Ihre Prämie online.

Unfallversicherung

Mit dem Generali Unfallschutz 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr und weltweit optimal bei Freizeitunfällen abgesichert sein. Jetzt mehr erfahren!