INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Die Generali Versicherung AG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Sofern Sie die Speicherung von Cookies nicht bereits in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert haben, willigen Sie durch Klick auf „OK“ bzw. eines beliebigen Links auf unserer Website ein, dass wir Cookies verwenden, um aggregierte Auswertungen über die Nutzung unserer Website zu erstellen und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Einwilligung erfolgte Verarbeitungen unberührt.

Mehr Informationen zur Datenverarbeitung auf unserer Website, insbesondere zu Cookies, deren Deaktivierung und Löschung sowie den Ihnen zustehenden Rechten, finden Sie hier.

OK

Vitamine, Vitamine!

Vitamine sind gesund – wissen wir alle. Aber wie ist das eigentlich genau mit den B-Vitaminen? Welche Rolle spielen sie für unseren Stoffwechsel und unser Nervensystem? Und zu welchen Nahrungsmitteln sollten wir deshalb besonders oft greifen? Das erfahren Sie im heutigen Artikel.

Version vom

Vitamin B12, Folsäure, Thiamin – sie alle sind B-Vitamine. Insgesamt besteht diese Vitamin-Gruppe aus acht verschiedenen Vitaminen. Sie alle sind wasserlöslich und agieren so eng zusammen, dass bei einem Mangel meist nicht nur eines von ihnen im Blut-Check auffällig aufscheint, sondern für gewöhnlich gleich mehrere. Das kommt v. a. dann vor, wenn der Körper viel davon braucht, z. B. während einer Schwangerschaft (Stichwort: Folsäure), in der Stillzeit, aber auch bei Einnahme der Pille, anderer Medikamente oder auch bei einer Histaminintoleranz.

Die besonderen acht

Witzig bei der Vitamin-B-Gruppe: Sie sind zwar zu acht, werden aber nicht von eins bis acht durchgezählt. Vielmehr sind die besonderen acht folgende: Vitamin B1, 2, 3, 5, 6, 7, 9 und 12. In unserem Körper sind sie für sehr viele verschiedene Einsatzgebiete zuständig und v. a. hinsichtlich des Stoffwechsels und des Nervensystems federführend mit dabei. Aber auch bei der Blutbildung, Wundheilung (Vitamin B5), Konzentrationsfähigkeit (Vitamin B3), für Haut, Haare und Nägel (Vitamin B7) sowie bei PMS, Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden (Vitamin B6) sind Vitamine aus dieser Gruppe wichtige Player.

B-Vitamine zum Essen

Wer denkt, es könnte ein Mangel bestehen, lässt am besten sein Blut untersuchen, insbesondere dann, wenn man sich vegetarisch oder vegan ernährt. Hier sollte man besonders auf seinen Vitamin B12-Wert achten und ihn regelmäßig kontrollieren lassen.

B-Vitamine kann man prinzipiell gut über die Nahrung aufnehmen, enthalten sind sie u. a. in Vollkorngetreide (z. B. Haferflocken), Milchprodukten, Kartoffeln, Fleisch, insbesondere Innereien, Gemüse (v. a. grünes Blattgemüse), Hülsenfrüchten, Hefe, Nüssen, Bananen, Käse, Pilzen, Eiern, Fisch und Kohl.

Bei einem nachgewiesenen handfesten Mangel können gezielte Vitamin-B-Nahrungsergänzungsmittel, als Dreier-Komplex oder einzeln (z. B. Vitamin B12), helfen. Manchmal geschieht das auch über Injektionen. Ebenso sinnvoll ist eine zusätzliche Zufuhr, insbesondere von Folsäure, bei einem Kinderwunsch und während der Schwangerschaft. Auch hier also am besten vorab mittels Blutbilds checken lassen, ob alle Werte im Normbereich sind, und gegebenenfalls einen Mangel ausgleichen, bevor sich ein Baby auf den Weg macht.

Aktuellste Artikel aus Gesunde Lebensweise


Histaminintoleranz - Spaß trotz Spaßbremse
gesunde Lebensmittel
Entsäuern – entgiften – entschlacken
Nahrungsergänzungsmittel – Sinn oder Unsinn?

Weitere Themen


Haus- & Naturheilmittel

Entdecken Sie alles rundum alternative Heilmittel: von Medizin aus der Natur bis hin zu Homöopathie und altbewährten Hausmitteln.

Körper & Sinne

Alles über die Vorgänge Ihres komplexen Körper und die besten Tipps gegen alltägliche Probleme wie Schlaflosigkeit, Schnarchen und Stress.

Psyche & Lebenshilfe

Erfahren Sie, was das Leben leichter macht. Wie Sie Ängste überwinden, Trennungen bewältigen und Burn-outs verhindern. Einfach alles, was Ihrer Seele gut tut.

Generali Produkte


Generali Vitality

Starten Sie noch heute in ein gesünderes Leben mit dem Gesundheits- und Belohnungsprogramm von Generali Vitality. Los gehts!

Gesundheitsvorsorge

Nichts ist kostbarer und wichtiger als Ihre Gesundheit! Ihr günstiger Einstieg in die Sonderklasse - berechnen Sie gleich jetzt Ihre Prämie online.

Unfallversicherung

Mit dem Generali Unfallschutz 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr und weltweit optimal bei Freizeitunfällen abgesichert sein. Jetzt mehr erfahren!